Katharina Kastner

hat nach ihrem Abitur in Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Anglistik und Soziologie studiert. Nach ihrem erfolgreich absolvierten Magisterstudium kam sie 2012 als Ausstattungsassistentin an das Junge Theater Bonn. Im Herbst 2013 übernahm sie mit 'Die Chroniken von Narnia' erstmals die Requisite für eine JTB-Produktion. Seitdem arbeitet sie für sämtliche JTB-Produktionen als Requisiteurin. Im Herbst 2016 wurde ihr die stellvertretende Ausstattungsleitung übertragen. Für 'Oh, wie schön ist Panama' und 'Die Schnecke und der Buckelwal' übernahm sie die Ausstattungsleitung. Zudem übersetzte sie die Bühnenfassung zu 'Die Schnecke und der Buckelwal' aus dem Englischen. Aktuell arbeitet sie an den Requisiten für 'Amadeus' und 'Die unendliche Geschichte' sowie an Kostümen, Requisiten und dem Bühnenbild für 'Pinocchio'.

E-Mail: kastner(at)jt-bonn.de


Aktuelle Produktionen:

Die Schnecke und der Buckelwal: Ausstattung
Die unendliche Geschichte: Requisite
JTB IM THALIA: Pinocchio: Ausstattung, Bühne
Löcher - Das Geheimnis von Green Lake: Ausstattung

 

Kastner

Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn

Tel. (0228) 46 36 72
Fax (0228) 69 60 07